C-Wurf-Rundreise Teil 4: Besuch bei Chester in Krefeld-Traar

Mit dem Besuch bei Chester in Krefeld haben wir jetzt die Hälfte unseres C-Wurfs bei ihren neuen Familien besucht. Chester ist aufs Land gezogen, mitten zwischen Weiden und Feldern und doch nur knapp 50 Km von der Ruhrhalbinsel entfernt. Auch hier haben wir einen sehr schönen Nachmittag mit einem Spaziergang, toben der 3 Hunde in Chesters riesen Garten und Kaffee, Kuchen und angeregte Gespräche für die Zweibeiner verleben dürfen. Danke für die Gastfreundschaft und den schönen Nachmittag.

Chester und Mama Basima
Chester und Binou
Binou, Basima und Chester

Binou und Chester

Binou, Chester und Basima

Chester

Chester

Kromitreffen in Überruhr

An unserem Essener-Kromitreffen in Essen-Überruhr am Ziegengehege haben  Anouk vom Flöz Sonnenschein, Balia, Barky, Binou und Cabira von der Ruhrhalbinsel, Basima vom glatten Kiesel, Campino von der lichten Eiche und Djipsy vom Brüher Schloss mit ihren Leinenhaltern teilgenommen.

C-Wurf-Rundreise Teil 3: Besuch bei Cailly in Düsseldorf

Heute führt uns unsere „Reise“ nach Düsseldorf, ca. 50 Km von Essen entfernt zu „unserer“ Cailly. Auch hier möchten wir schauen was für ein schönes, liebevolles Zuhause sie nun wirklich bekommen hat und auch ihr Rudel soll nun die offizielle Ahnentafel vom RZV herhalten. Cailly konnten es kaum erwarten  zu Basima und Binou zu kommen nachdem sie bemerkte, dass sie nur noch durch einen Gartenzaun voneinander getrennt waren. Zuerst haben uns Cailly und Helena ihren täglichen Spazierweg ums Feld herum gezeigt und die 3 Hunde konnten ausgiebig rennen. Als wir wieder im Haus ankamen waren Senay und David mittlerweile auch nach Hause gekommen. Cailly und Halbschwester Binou fingen sofort an zu toben. Basima hat lieber mit einem Zerrelch gespielt und Wolfgang kam derweilen auch Heim. Dann gab es für alle Zweibeiner leckeren Kuchen und Kaffee. Auch hier verging die Zeit wieder wie im Fluge, so dass wir uns dann schon bald wieder auf den Heimweg machen mussten. Vielen Dank für den schönen Nachmittag!!!

C-Wurf-Rundreise Teil 2: Besuch bei Carlos in Radevormwald

Cindy, Basima, Binou und ich haben uns am Mittag auf den Weg nach Radevormwald gemacht, um zu schauen wohin „unser“ Carlos gezogen ist und auch hier möchten wir die offizielle Ahnentafel an Manuela und Carsten übergeben. Die Begrüßung war wie immer recht stürmisch und wir sind erst mal zu einem Spaziergang in den nahe gelegenen Wald gegangen. So konnten die 3 Hunde rennen und toben. Carlos und Binou haben sehr viel miteinander gespielt, Basima ist da ja etwas zurückhaltender. Auch in der Wohnung ging es später mit der Toberei weiter, wären wir uns bei Kaffee und Kuchen unterhalten haben. Es war ein schöner Nachmittag, danke das wir kommen durften.

Basimas Geburtstag

Heute vor sieben Jahren fieberten wir Basimas Geburt entgegen. Sie war noch so klein, gerade geboren und doch wussten wir schon, sie gehört ab jetzt zu uns! Inzwischen ist sie zu einer tollen Hündin herangewachsen und hat uns in drei Würfen 22 tolle Welpen geschenkt.

Zur Feier dieses besonderen Tages haben sich viele von Basimas Nachkommen und Hunde-Freunden zum Essener Spaziergang bei uns im Garten getroffen. Zu Besuch waren Ameli, Baly, Binou, Cabira, Carlos, Casia und Coralie von der Ruhrhalbinsel sowie Anouk vom Flöz Sonnenschein, Campino von der lichten Eiche, Deliah von Crumps Mühle, Djipsy vom Brühler Schloss und Mixhündin Niki. Danke an alle für den schönen Nachmittag und besonderen Dank für die schönen Geburtstagsgeschenke!

Basima, wir sind so froh, dass du bei uns bist, dass es dir so gut geht und du uns mit deiner Lebensfreude und Energie zeigst, dass auch du uns liebst, so wie wir dich. Dir und deinen acht Geschwistern wünschen wir alles Liebe, Gute und viel Gesundheit für die nächsten Jahre!

Djipsy, Campino, Anouk und Ameli

Baly,Anouk und Djipsy
Cabira und Mama Basima
Cabira und Basima
Binou, Baly und Mama Basima
Baly und Basima
Binou und Cabira
Cabira und Baly
Cabira, Binou und Baly