Heute waren wir in Dorsten, es war ein schöner Nachmittag mit Birgit, Paul und den Mädels!!!

Aysha, Anouk, Andra und Sparky
fliegende Andra

Astrid mit Sparky und Cindy mit Andra

 

Ist das Heiß heute!!!

36°C im Schatten!!! Es gibt nicht viele Möglichkeiten das zu überleben. Sparkys  Strategie ist: Hinein in den Pool, 3-4 Runden schwimmen, dann raus, über den Quitscheball rollen und dann ab in den Schatten und nicht mehr bewegen.

3445

3448

 

Tetraeder in Bottrop

Heute waren wir am Tetraeder in Bottrop. Sparky ist die Halde super mit hoch gelaufen. Da er nicht mit auf das Tetraeder konnte, hatte er unten Zeit sich aus zu ruhen während wir die vielen Stufen bis zur oberen Plattform hinauf und wieder hinabgestiegen waren. Auch der Rückweg war kein Problem.

Tetraeder in Bottrop
Sparky wartet auf uns
Sparky auf der Halde

Agi

Heute haben wir die Agility Geräte im Garten aufgebaut, Hürden und Reifen natürlich ganz unten, Sparky hat sich gut daran erinnert, obwohl seine Agi-Zeit ja schon 4 Jahre her ist. Er hatte sichtlich Spaß daran. Es muss ja nicht immer alles so schnell sein, Agi macht auch langsamer Spaß!!

Besuch im Zwinger vom Kreuzviertel

Heute haben wir die B`s vom Kreuzviertel besucht. Atea und Antu wollten Sparky erstmal garnicht in den Garten lassen, Sparky war nicht begeistert und wollte am liebsten wieder gehen. Nach einiger Zeit konnten wir die Mädels überreden Sparky in Ruhe zu lassen und ihn, dass es jetzt okay ist wenn er näher kommt. Dann waren da aber noch soviele Minihunde, wir fanden sie süß, Sparky aber nicht, man bekommt immer ärger mit der Mutter und die Zwerge sind auch  nicht einschätzbar. Nach dem Sparky bemerkt hat, das Atea ihn nicht mehr beachtet, war es dann nicht mehr so gefährlich auch mal näher zu kommen. Die Kleinen waren sich am Anfang aber auch nicht so sicher ob dieser große, fremde Hund okay ist. Es war ein sehr schöner Nachmittag, danke an Susanna die uns noch am letzten, gemeinsamen Tag ihres Sixpacks bei sich empfangen hat. Heute Abend zieht Basha zu ihrer neuen Familie und in den nächsten Tagen gehen die anderen auch in ihr schönes, neues Zuhause, wo sich dann alles nur um den Einzelnen dreht. Wir wünschen den Kleinen ein langes, glückliches Hundeleben!!!

 

Leckerchen für Alle
Beide ganz mutig

Super Tag

Heute geht es Sparky einfach super, es ist nicht zu heiß, nicht zu kalt und ab Nachmittags auch trocken. Unser Spaziergang mit Marion und Dori war klasse, Sparky ist sehr gut gelaufen und am Abend haben wir auch noch eine große Runde gedreht, einfach weil es Sparky so gut geht.

Dori und Sparky
Dori und Sparky

IMG_2171

Der ewige Hunger

Sparky hat seit dem Beginn der Cortisonbehandlung ca. 1 Kg zugenommen, da müssen wir jetzt ganz gut aufpassen, dass es nicht mehr wird. Der Vorteil seines Hungergefühls ist, dass ich ihn jetzt wieder komplett Barfen kann. Er frisst sogar rohes Huhn, was er sonst nieeee gemacht hat. Um das Hungergefühl zu mildern, bekommt er jetzt mehr Gemüse ins Futter und mehr Knochen zum Abknabbern. Da er die meisten Knochen nicht mitfrisst, ist das auch nicht schädlich.

Sparky war heute und am letzten Samstag im Pool, endlich kann er sich wieder abkühlen.

Uwe und Sparky

Das Wetter ist wieder schlechter, kälter und nasser, das merkt man Sparky dann doch recht schnell an. Aber wir können uns nicht wirklich beschweren, es geht ihm immer noch wesentlich besser als vor einigen Wochen.

Das Humpeln ist wieder weg, aber heute haben wir erstmal nur kleine Gassirunden gedreht.