Magnetfeldmatte

Siet 24 Tagen liegt Sparky jetzt mindestens 3x täglich auf der Magnetfeldmatte, leider kann ich noch keine Besserung seiner Gelenkbeschwerden feststellen.

Leider gab es heute noch kein Ergebnis der Blutuntersuchung. Die Spaziergänge haben wir wieder etwas ausgedehnt.

Sparkys Magen geht es wieder gut, er frisst ganz normal und behält alles bei sich. Die Spaziergänge waren heute alle recht kurz, um ihn zu schonen. Die kurzen Strecken hat er gut gemeistert. Mal sehen ob wir morgen das Ergebnis der Blutabnahme bekommen.

Nicht sein Tag

Heute ist nicht Sparkys Tag, er hatte Durchfall und musste sich auch schon übergeben. Beim Spaziergang mit Dori musste ich ihn das letzte Stück tragen, da ging nichts mehr. Die Hinterbein wollten ihn wohl einfach nicht mehr tragen. Ich hoffe es liegt einfach an dem Mistwetter, es ist feucht und kalt.

Blut abnehmen

Heute Nachmittag wollten wir zum Blut abnehmen zum Tierartz, was soll ich euch sagen, an der Tür hängt ein Zettel: Rosenmontag Nachmittag geschlossen. Also versuchen wir es Morgen noch einmal.

Heute gibt es für Sparky nur kurze Gassirunden, man mekt ihm an, dass er sich erst wieder etwas erholen muss und es geht wie jeden Tag 3x für 10 Minuten auf die Magnetfeldmatte.

Gruga Parkleuchten

Heute waren wir im Grugapark zum Parkleuchten schauen, Sparky wollte unbeding mit, er hat schon als wir und uns angezogen haben, gequault und gewinselt. Also haben wir ihn mitgenommen. Wir sind ca 1 Stunde durch die Gruga gelaufen, er war sehr aufgeregt und hatte soviel zu schnüffeln, das Auto hat mein Mann dann nachher alleine vom Parkplatz geholt, da Sparky nicht mehr laufen konnte. Vom Auto nach Hause musste ich Sparky dann tragen, da ging dann nichts mehr. Im Park selber hatte er viel Spaß und hat seine Schmerzen mal wieder nicht bemerkt.

Uwe und Sparky

Sparky
im Grugapark

Uwe und Sparky

Der Genießer

Heute gibt es nichts Neues zu berichten. Sparky ist immer noch ganz schön geschafft von Gestern. Die Zeiten auf der Magnetfeldmatte genießt er ganz offensichtlich.

Dori

Heute haben wir uns wieder zum Spaziergang mit Marion und Dori getroffen. Dori war heute sehr verliebt in Sparky und war fast immer um ihn herum. Sparky fand es bis zu einem gewissen Grad auch sehr schön, da er aber nicht mehr so standsicher ist, hat sie ihn einige Male umgeschupst und er war davon garnicht begeistert. Es war ein sehr schöner Spaziergang bei recht kaltem aber sonnigem Wetter. Sparky schläft jetzt glücklich, aber völlig fertig.