Hochwasser an der Ruhr

Bei unserm heutigen Spaziergang wollten wir mal schauen wie hoch das Wasser der Ruhr noch ist.

Winter???

Heute hatten wir einen recht frühlingshaften Tag im Januar, so musste wir mal wieder schöne Fotos von Essen-Überruhr und unseren Mädels machen.

Basimas 8.Geburtstag

Heute feiert unsere Basima ihren 8.Geburtstag!
8 Jahre und es ist ihr nicht anzumerken, dass sie jetzt offiziell zu den Hunde-Veteranen gehört.
Sie versprüht soviel Lebensfreude und Energie, dass es einfach schön ist ihr bei toben mit Binou,
zerren mit dem Tau, spielen mit ihrem Ball oder springen über Hürden zuzusehen.
Ich denke diese Freude über soviel Fitness  können nur Menschen nachempfinden,
die schon mal einen so tollen Begleiter hatten, der das alles leider in dem, doch recht jungen Alter,
schon nicht mehr konnte. 
Basima wir wünschen dir und uns weiterhin so viel,Gesundheit und Lebensfreude!!!
Wir sind froh, dass du bei uns bist.

Foto vom 03.10.2019

Da wir uns heute auch mit den Anderen im Garten getroffen haben, gab es auch noch mehr Geschenke für sie.

Während die Anderen spazieren waren konnte Basima ihren neuen Ball ausprobieren.

Zwingertreffen vom glatten Kiesel

Birgit, Paul und Andra(10 Jahre u.7 Monate alt) haben zum Zwingertreffen vom glatten Kiesel gerufen und 8 Kinder: Basima und Benjie 8 Jahre alt, Cara, Caro, Clara und Cleene 6 1/2 Jahre alt, Debbie und Djuke 4 Jahre u. 9 Monate alt und 3 Enkel: Anita 3 Jahre u. 10 Monate, Binou 3 Jahre u.4 Monate und Birdie 1 Jahr u.3 Monate alt und Mitbewohnerin Erja 1Jahr u. 8 Monate alt und der Mix Justus sind dem Ruf gefolgt und auf den Hundeplatz nach Dorsten gekommen. Es war ein schöner Tag mit Spiel und Spaß für Hund und Halter, vielen guten Gesprächen und leckeres Essen. Danke für den schönen Tag!!!

Andra+++haben uns besucht

Birgit ist mit Andra(Basimas Mama), Erja und Birdie zu Besuch gekommen.
Basima hat sich wieder riesig gefreut Birgit und Andra zu sehen und sie überschwänglich begrüßt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es dann zum Essener-Kromitreffen ans Ziegengehege. Dort sind wir dann gemeinsam mit den anderen zur Ruhr gelaufen, Basima und Birdie waren schwimmen, die anderen teilweise planschen. Zurück bei den Autos gab es dann noch“Tischtraining“für die Hunde. Mit dabei waren:
Andra vom Leimtel, Anouk vom Flöz Sonnenschein, Basima vom glatten Kiesel, Balia, Binou und Carlos von der Ruhrhalbinsel, „Birdie“ Xamirabilis Biene Blümchen, Deliah von Crumps Mühle und Erja von der Nussbaumer Höhe.

Mokusch hat uns besucht

Basimas „alte“ Freundin Mokusch hat uns mit ihren Dalmatiner-Mitbewohnern im Garten besucht. Die Dalmatiner sind Binou und Basima egal, aber Mokusch lieben sie beider sehr!!!

Burg Altena

Heute morgen sind wir nach Altena aufgebrochen um zu wandern und uns die Burg mit der ersten Jugendherberge der Welt anzusehen. Mitten durch Altena fließt die Lenne, sie ist ein Nebenfluss der Ruhr. Wir haben uns entschieden erst eine ca.2 stündige Wanderung auf der gegenüberliegenden Seite der Burg zu machen, um uns die Burg erst mal im Ganzen ansehen zu können.

Nachdem wir wieder im Städtchen angekommen waren, sind wir durch die Altstadt zum Erlebnisaufzug Burg Altena gelaufen. Der Aufzug ist eine 90 m lange Zeitreise in den Altenaer Burgberg hinein und dann geht es 80 m nach oben in die Burg.

Oben angekommen haben wir erstmal im Burgrestaurant was gegessen, um uns danach gestärkt die Burg anzusehen. Zimmer der alten Jugendherberge und auch das Museum können besichtigt werden. Leider dürfen Hunde nicht mit ins Museum, aber mach kann sich auf der Burg frei mit ihnen bewegen und auch außen herum kann man gut laufen. An einer Seite der Burg befindet sich noch immer eine Jugendherberge, die auch gut besucht zu seinen schien.

Wanderung durch das Rotbachtal

Der Rotbach verläuft im 3 Städteeck Oberhausen, Bottrop und Dinslaken und dort hat es uns, nach einer Empfehlung, heute hingezogen. Es ist ein sehr schönes Wandgebiet mit vielen Wegen und wir sind einen Großteil der Strecke wirklich am Rotbach entlang unterwegs gewesen, Basima hat sich sehr darüber gefreut.

Basima und der lachende Ernie

Cindy hat ihre Plüschies aus Kindertagen sortiert und so liegen in ihrem Wohnzimmer verschiedene Haufen mit Stofftiere, Puppen und ähnlichem auf dem Boden. Basima und Binou sind von den „Spielzeugen“ begeistert und Basima ist total fasziniert von dem lachenden Ernie, sie hat schnell gelernt, wie sie ihn zum Lachen bringt.