Dänemark 2018/19

Vom 22.12.2018 bis 04.01.2019 haben wir Urlaub in Dänemark gemacht. Bis zum 02.01. hatten wir ein ganz tolles Ferienhaus, ca.300m entfernt von der Nordsee in Bovbjerg/Lemvig, gemietet und von dort aus sind wir dann ca. 400km quer durchs Land gefahren um uns 2 Tage Kopenhagen anzusehen. Dort haben wir in einem Hotel übernachtet.

Kopenhagen

Basimas Geburtstag

Heute vor sieben Jahren fieberten wir Basimas Geburt entgegen. Sie war noch so klein, gerade geboren und doch wussten wir schon, sie gehört ab jetzt zu uns! Inzwischen ist sie zu einer tollen Hündin herangewachsen und hat uns in drei Würfen 22 tolle Welpen geschenkt.

Zur Feier dieses besonderen Tages haben sich viele von Basimas Nachkommen und Hunde-Freunden zum Essener Spaziergang bei uns im Garten getroffen. Zu Besuch waren Ameli, Baly, Binou, Cabira, Carlos, Casia und Coralie von der Ruhrhalbinsel sowie Anouk vom Flöz Sonnenschein, Campino von der lichten Eiche, Deliah von Crumps Mühle, Djipsy vom Brühler Schloss und Mixhündin Niki. Danke an alle für den schönen Nachmittag und besonderen Dank für die schönen Geburtstagsgeschenke!

Basima, wir sind so froh, dass du bei uns bist, dass es dir so gut geht und du uns mit deiner Lebensfreude und Energie zeigst, dass auch du uns liebst, so wie wir dich. Dir und deinen acht Geschwistern wünschen wir alles Liebe, Gute und viel Gesundheit für die nächsten Jahre!

Djipsy, Campino, Anouk und Ameli

Baly,Anouk und Djipsy

Cabira und Mama Basima

Cabira und Basima

Binou, Baly und Mama Basima

Baly und Basima

Binou und Cabira

Cabira und Baly

Cabira, Binou und Baly

Münsterland-Wanderung

Bei dem schlechten Wetter waren heute nur 6 Hunde bei der Münsterland-Wanderung in Ascheberg. Wir haben einen ca.40 minütigen Regenspaziergang gemacht und sind dann zu Kaffee/Kakao und Kuchen ins Restaurant gegangen. Es war aber ganz nett so in kleiner Runde mit netten Menschen und netten Hunden.
Asha und Binou von der Ruhrhalbinsel und Basima  vom glatten Kiesel waren die Kromivertreter und dann war noch Abby die Kromimixhündin, eine Pinscherhündin und eine Labihündin mit ihren Leinenhaltern am Start.

Binou an der Ruhr

Binou hat einen Nachmittag mit Cindy und Ihren Freunden an der Ruhr verbracht. Unsere doch recht wasserscheue Binou hat sich aber todesmutig bis zum Bauch ins Wasser getraut um dann an Land sofort die ekelig- nassen Pfötchen trocken zu lecken.

B-Wurf vom Stindertal

Heute haben wir Basimas Schwester Beetje und ihre 6,5 Wochen alten Welpen besucht. Es war ein schöner Nachmittag, danke Renate, dass wir kommen durften!!!

Beetje und Basima

Binou findet Welpen genauso toll wie Basima

Krefeldwanderung

Heute haben wir uns sehr kurz entschlossen auf den Weg zur Krefeldwanderung an den Rhein gemacht. Basima und Binou waren zwar die einzigen glatthaar Kromfohrländer, aber das sich hier meistens ausschließlich raue Kromis einfinden, dass wussten wir ja. Binou hatte ein riesen Spaß mit den anderen Kromis rennen zu könnn und Basima war auch gut gelaunt.

Ball spielen

Ball spielen mag Basima immer noch sehr gerne. Sie ist zwar nicht mehr so schnell und ausdauernd wie noch vor einem Monat, aber es macht ihr riesen Spaß, wenn nicht Binou dazwischen funkt. Mit Binou wird nur noch geschmust und ganz selten mal ein kleines bisschen gespielt. Wenn sie Ball spielen, muss Binou sich um ihren eigenen Ball kümmern oder eben warten, bis Basima fertig ist. Beides fällt Binou zwar schwer, aber so ist das nun mal.

 

Besuch bei Basimas Enkeln

Gestern haben wir die Nachkommen von Aiello besucht. Die kleinen B`s vom Bernsteinnebel sind jetzt 3 Wochen alt, sie können sehen und hören und das Laufen klappt auch schon, nur noch recht wackelig. Aiello, Basima und Binou mussten mit Alisars Garten vorlieb nehmen, da die Kleinen noch zu jung für Hundebesuch sind. Cindy und ich haben uns abgewechselt, einer war Welpenknuddeln, während der Andere bei den Großen im Garten war. Das Kleeblatt ist ein total süßer Wurf. Danke Ulrike, dass wir euch besuchen durften!!! Binou hatte viel Spaß mit ihrem großen Bruder, Basima hatte keine Lust mit den Beiden zu toben.