Besuch bei Denji

Denji ist jetzt etwas über 5 Monate alt und wir haben ihn und sein Rudel in Wülftath besucht. Wir haben uns zuerst an einem Wanderparkplatz in deren Nähe getroffen, Denji hat sich riesig gefreut uns alle wieder zusehen und hat uns überschwänglich begrüßt. Wir sind dann durch den Wald spaziert, vorbei am Steinbruch mit einer tollen Aussicht auf den tiefliegenden See, leider darf man ihn sich nur von oben ansehen, das fand vor allem Basima sehr schade. Als wir wieder bei den Autos waren, ging es zu Denji Nachhause. Während wir uns unterhielten, die Ahnentafel übergaben und Kuchen aßen, hat Denji versucht Oma Basima zu umgarnen, ohne großen Erfolg, auch Binou hat sich nicht von Ihm einwickeln lassen und lieber mit Basima gespielt als mit ihm. Aber ich denke auch Denji ist auf seine Kosten gekommen, denn ganz ignoriert haben ihn Mama und Oma ja auch nicht und wir Zweibeiner erstrecht nicht. Die Zeit verging wieder wie im Fluge und wir mussten uns verabschieden. Danke für den schönen Nachmittag und wir freuen uns schon euch bald wiederzusehen.

Davi und Denji

Davi und Denji haben sich am Ziegengehege in Überruhr zum Spaziergang getroffen. Leider hat es mal wieder geregnet, aber das tut dem Spaß der Beiden keinen Abbruch. Leider konnte ich nicht mit dabei sein und freue mich daher sehr über die Fotos.

Denji wartet auf seinen Bruder:

Davi kommt, erst müssen die Beiden schauen ob sie sich kennen, aber klar Bruderherz!!!

Bei den beiden Videos sieht man, dass mal der Eine und dann der Andere die Oberhand hat.

Denji später wieder Zuhause

Denjis Geburts

Denji wurde am 20.02.2021 zwischen 14:15 und 14:30Uhr im D-Wurf von der Ruhrhalbinsel mit einem Gewicht von 244g geboren. Seine Mutter ist Binou von der Ruhrhalbinsel und sein Vater „Ricky“Erik von der Nussbaumer Höhe.