4. Trächtigkeitswoche C-Wurf

22. Tag und Beginn der 4.Trächtigkeitswoche.
Seit Freitag frisst Basima nicht mehr so gut. Manche Mahlzeiten lässt sie komplett aus, manchmal frisst sie nur einen Teil davon. Heute geht das Rohfutter überhaupt nicht. Wir bieten ihr jetzt 3xtäglich verschiedenes Fressen an. Leckerchen gehen meistens, aber auch nicht alles.

3. Trächtigkeitswoche C-Wurf

Heute ist der 14. Tag nach dem Decken, also der Beginn der 3.Trächtigkeitswoche. Leider ist es immer noch zu früh um sagen zu können, ob Basima trächtig ist. Im Verhalten hat sie sich nicht verändert, sie frisst sehr gut und auch ansonsten geht es ihr super, wie immer.

2. Trächtigkeitswoche C-Wurf

Heute beginnt Basimas 2.Trächtigkeitswoche. Ihr geht es sehr gut, sie Frisst gut und ist immer zum spielen bereit. Sie wird jetzt jeden Mittwoch  gewogen und vermessen, auch wenn die Schwankungen im Ergebnis noch nichts mit einer evtl. Trächtigkeit zu tun haben. So ist es für sie dann wieder ein ganz normales Prozedere.

Beginn der Trächtigkeit C-Wurf

Wie hoffen, dass es die 1. Woche von Basimas Trächtigkeit für den C-Wurf von der Ruhrhalbinsel ist. Sie hat ein Startgewicht von 12,9 Kg und einen Bauchumfang von 44 cm. Ende Mai werden wir eine Ultraschalluntersuchung bei ihr machen lassen, um zu schauen ob sie aufgenommen hat und wir Anfang Juli mit unserem C-Wurf rechnen dürfen.

Hochzeit von Akoy aus dem Craichgau und Basima

Am Mittwoch den 02.05.2018 starteten Basima, Cindy und ich am Vormittag in Richtung Darmstadt. 260km Fahrt lagen vor uns, die wir aber recht zügig hinter uns bringen konnten.
So gegen 12 Uhr trafen wir in unserem Hotel ein. Nachdem wir unser Zimmer bezogen hatten ging es dann gleich wieder los nach Griesheim zu Akoy. Die Fahrt dorthin dauerte ca.10 Minuten.
Basima und Akoy waren direkt begeistert voneinander, aber Basima musste erst noch einen kleineren Spaziergang machen, da sie sich seit unserer Abfahrt am Morgen nur 2x kurz lösen konnte.
Nachdem sich die Zwei dann wieder gesehen haben, waren sie sich schnell einig, aber es wollte jetzt noch nicht so richtig klappen.
Akoy musste Basima noch mal eine kleine Weile liebevoll umwerben damit die Hochzeit dann bis zum Hängen vollzogen werden konnte.
Danach wurde noch etwas ausgeruht, geredet und sich dabei für den nächsten Vormittag verabredet.

Nachdem wir wieder im Hotel waren, haben wir uns den Stadtteil Bessungen mal etwas näher angeschaut. Wir waren im Orangerie-Park und im Prinz Emil Garten und haben uns dann ein Restaurant fürs Abendessen gesucht.

Am nächsten Vormittag ging es dann so gegen 11 Uhr wieder zu Akoy und Bettina. Das Nachdecken ging dann ganz schnell, es wurde kurz gerannt und geschmust und bevor Bettina richtig gemerkt hatte was los ist, hangen die Zwei schon wieder zusammen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Bettina für die Gastfreundschaft, die Zeit die sie uns zur Verfügung gestellt hat und die netten Gespräche, es war schön bei euch!!! Danke auch an alle die an uns gedacht haben und die Daumen gedrückt haben.

Am Nachmittag haben wir uns noch mit Kromifans die Weinberge von Mainz angesehen und wurden zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Danke Nicole.

Es wäre schön, wenn ihr uns nun die Daumen drückt, dass Basima aufnimmt und es dann Anfang Juli gesunde kleine C’s auf der Ruhrhalbinsel zu begrüßen gibt!

 

Es geht weiter…

Das erste Warten ist jetzt zu Ende, Basima ist läufig!!!
Jetzt warten wir auf den richtigen Decktag und hoffen, dass die geplante Hundehochzeit auch vollzogen wird.

Laboruntersuchung

Das Ergebnis von Basimas letzter Laboruntersuchung vor der bald erhofften Läufigkeit ist jetzt auch da und hat uns nochmal bestätigt, dass sie gesund und fit für eine Trächtigkeit ist. Mal sehen wie lang sie uns noch warten lässt.