Besuch beim A-Wurf von der Kendenicher Walnusswiese

Heute haben wir Basimas Tochter Caja mit ihren Welpen, dem A-Wurf von der Kendenicher Walnusswiese, besucht. Das ist ein ganz schön wilder Haufen und es hat Spaß gemacht die Zwerge vor ihrem Umzug zu ihren neuen Familien noch besuchen zu dürfen. Danke, dass ihr uns das noch ermöglicht habt, es war leider ein recht kurzer aber doch sehr schöner Besuch!!!

3 Jahre C-Wurf von der Ruhrhalbinsel

Unsere C`s werden heute schon 3 Jahre alt und wir gratulieren ihnen ganz herzlich zum 3.Geburtstag!!!
Wir wünschen Caja, Cailly, Cabira, Charlien, Coralie, Chester, Carlos und Casia alles Gute,
viel Streicheleinheiten, gute Leckerchen und Spielies, immer einen gut gefüllten Napf und ein langes, gesundes und glücklches Leben mit ihrem Rudel.

Cabira und Duke

Am Samstag hat sich Cabira mit ihrem Neffen Duke zum Spaziergang verabredet. Cabira wird jetzt bald 3 Jahre und Duke ist gerade süße 16 Wochen alt.

Treffen mit Cabira

Heute waren Cabira und ihren Leinenhalterinnen mit an der Ruhr und am Ziegengehege spazieren. Es war gutes Wetter und es gab viel für die Hunde und Mensche zu besprechen. Schön, dass ihr hier wart!!!

1 Woche A’s vom wilden Zimt

Die kleinen Zimtis sind jetzt schon eine Woche alt. Casia von der Ruhrhalbinsel und Amico vom Flöz Sonnenschein sind am 07.+08.05.2021 Eltern von 5 Rüden und 3 Hündinnen geworden. Die hübschen Welpen entwickeln sich prächtig. Einzelfotos findet ihr auf der HP vom wilden Zimt.

A‘s vom Großberg Weisenau

Jetzt sind Basimas Enkel, die 9 Kinder von Charlien von der Ruhrhalbinsel und Cookies von der lichten Eiche, schon 3,5 Monate alt und super in ihren neuen Familien angekommen. Hier mal ein Überblick wie sie sich bisher entwickelt haben.

Charliens, Toni und Casia

Für Sonntag Mittag hat sich dann Charlien mit Rudel aus Mainz angekündigt. Da Charliens Sohn „Toni“Anthony-Affrey vom Großberg Weisenau vor 2 Wochen hier in die Nähe, nach Witten gezogen ist. Kam er mit seinem Rudel auf einen Sprung vorbei um Mama und Züchter wiederzusehen und Oma Basima und Tante Binou mit den D‘s kennenzulernen.

Als Toni schon eine Weile wieder weg war kam Elke mit Casia noch auf einen Sprung vorbei.

Casia, Charlien, Basima, Binou und Dilara