Der Abschied von Binou

Wir waren dabei als du diese Welt betreten hast und wir mussten viel zu früh wieder Abschied von dir nehmen.
Du hast gegen die Invasion der Parasiten lange und tapfer gekämpft und doch war die 2. Welle zu mächtig.
Die Regenerationsphase einfach zu kurz für deinen Körper.
Wir sind unendlich traurig und können es einfach nicht fassen.
Der Kampf ist endgültig verloren, so unwahr und doch ist es Wirklichkeit,
nie wieder all die schönen Sachen mit dir machen!!!
Vom ersten bis zum letzten Atemzug haben wir dich begleitet.
In jedem Moment deines Lebens hattest du so viel Liebe zu geben und warst auch nie verlegen darum, die Liebe, die so viele Menschen für dich empfinden, in Form von Kuscheleinheiten einzufordern. Du warst bekannt für dein Lebensmotto „Lieben und lieben lassen“ (geliebt werden). Jetzt wirst du am Ende des Regenbogens von deinen alten „Ziehvätern“ in Empfang genommen und unsere Liebe in euren Herzen, wird auch Sparky und dich zusammenbringen.
Du wirst immer in unseren Herzen sein, der Stern der uns am Nachthimmel begleitet.
Wir werden dich nie vergessen und dich unsagbar vermissen!!!!

F-vom glatten Kiesel

Wir habe den F-Wurf vom glatten Kiesel in Dorsten besucht. Danke Birgit, dass wir noch mal kommen konnten.

Besuch beim A-Wurf von der Kendenicher Walnusswiese

Heute haben wir Basimas Tochter Caja mit ihren Welpen, dem A-Wurf von der Kendenicher Walnusswiese, besucht. Das ist ein ganz schön wilder Haufen und es hat Spaß gemacht die Zwerge vor ihrem Umzug zu ihren neuen Familien noch besuchen zu dürfen. Danke, dass ihr uns das noch ermöglicht habt, es war leider ein recht kurzer aber doch sehr schöner Besuch!!!

Es ist immer noch Platz

Steve feiert seinen Geburtstag und sein Patenkind findet Basima und vor allem Binou toll!! So findet die Kleine auch im Körbchen der Beiden noch Platz um sich dazuzusetzen. Auch das Ballspielen mit Basima hat ihr viel Spaß gemacht.

Treffen mit Cabira

Heute waren Cabira und ihren Leinenhalterinnen mit an der Ruhr und am Ziegengehege spazieren. Es war gutes Wetter und es gab viel für die Hunde und Mensche zu besprechen. Schön, dass ihr hier wart!!!

Doria und Barky zu Besuch

Heute haben uns Tanja und Stefan mit Barky und Doria besucht. Wir haben uns erstmal draußen getroffen, sind dann im Park spazieren gewesen und dann nachher zum Kaffee zu uns rein. Es war schön von Beiden so stürmisch begrüßt zu werden, wobei man bei Barky sagen kann: „ er ist umwerfend“ fast hätte er mich umgeschmissen😀. Doria wurde natürlich zwischendurch von uns getragen, von Mama und Oma erzogen und bespielt und Barky liebt seine Mama und Schwester ja sowieso. Bei uns n der Wohnung musste Doria auch sofort „ihr altes Zimmer“ inspizieren, echt süß die Kleine! Es war ein schöner Nachmittag, danke dass ihr gekommen seid.

Die D’s sind ausgeflogen

Die D’s haben die Ruhrhalbinsel verlassen und sind gut im ihren neuen Familien angekommen. Jetzt ist wieder viel Zeit für Binou und Basima.