Ende der Trächtigkeit

Am Samstag den 04.06.2016 hat Basima mich morgens um ca.4:30 Uhr geweckt. Sie musste raus und sie hatte Vorwehen. Die Nacht zuvor war sie auch schon sehr unruhig. Um 5 Uhr habe ich dann Cindy geweckt, da Basima sehr nervös war und das Hecheln von ihr nicht mehr aufhörte, es kamen auch einige male wieder Vorwehen, das merkt man an dem Zittern der Flanken. Ab Mittags hat Basima die Vorwehen eingestellt, das Hecheln aber nicht und wir konnten einfach nur abwarte. Abends gegen 18 Uhr fingen die Vorwehen wieder an und ab ca.20 Uhr begannen dann die Austreibungswehen. Wie es dann die nächsten  7 Stunden weiter ging steht ja im Geburtsprotokoll. Basima hat das toll gemacht. Sie war nach dem 7. Welpen aber schon ganz schön geschafft. Als dann alle Welpen auf der Welt waren begann noch das Aufräumen und Basima waschen, so dass wir dann so gegen 4.50 Uhr etwas schlafen konnten. Die Nacht war aber um 7 Uhr schon wieder zu Ende.

b-Wurf

Geburtsprotokoll B-Wurf

B-Wuf von der Ruhrhalbinsel
geboren am: 04.+05.06.2016
Name der Mutter: Basima vom glatten Kiesel
Name des Vaters: Artus von der lichten Eiche

Geburtsbeginn:  20:30 Uhr

Welpe♂ ♀GewichtZeit
1Rüde304g20:51
2Rüde322g21:20
3Rüde208g22:11
4Hündin278g22:18
5Hündin216g23:28
6Hündin226g23:57
7Rüde250g1:40
8Rüde308g2:30
9Rüde 306g3:51

Gewichtsverlauf Trächtigkeit B-Wurf

WocheDatumGewichtBauchumfang
1. Woche03.04.201612,54 Kg42 cm
2. Woche10.04.201612,48 Kg41 cm
3. Woche17.04.201612,73 Kg43 cm
4. Woche24.04.201612,51 KG43 cm
5. Woche01.05.201612,33 Kg43 cm
6. Woche/37.Tag08.05.201613,09 Kg46 cm
7. Woche15.05.201614,34 Kg53 cm
8. Woche 51.Tag22.05.201614,92 Kg57 cm
55.Tag26.05.201615,67 Kg62 cm
9. Woche 58.Tag29.05.201616,16 Kg65 cm
61.Tag01.06.201616,64 Kg66 cm
63.Tag03.06.201616,78 Kg67 cm

Wir warten ganz entspannt

Für alle die mit uns warten: Basima geht es weiterhin sehr gut, sie ist jetzt recht träge, aber das ist ja mit dem Gewicht und bei diesem schwülen Wetter nicht anders zu erwarten. Es sind noch keinerlei Anzeichen zu erkennen, dass sie bald mit der Geburt beginnen möchte, sie ist ruhig und völlig entspannt. Wir möchten uns bei allen bedanken, die mit uns fiebern, uns die Daumendrücken und mit ihren Gedanken bei uns sind. Mal sehen wie lange Ihr noch mit verkrampften Händen ausharren müsst. Danke!!!

9.Trächtigkeitswoche

Basima hat sich jetzt auch schon auf die Geburt vorbereitet. Sie hat am Bauch das Fell abgeworfen, damit die Zwerge nachher gut an die Milchbar kommen. Ansonsten ist aber noch alles ruhig bei ihr. Sie wird träger und wenn es warm ist hat sie nicht so richtig Lust zu laufen. Die Welpen kann man jetzt immer einfacher in ihrem Bauch fühlen. Da drin ist schon ganz schön was los. Im Garten mag sie aber immer noch 3-4 mal hinter ihrem Ball her „rennen“ oder mit dem Tau zerren. Es geht ihr sichtlich sehr gut.

Welpenbewegung

Seit 2 Tagen kann man die Welpen spüren, wenn Basima ganz entspannt auf der Seite liegt und man den Kleinen Zeit gibt sich an die Hand auf Mamas Bauch zu gewöhnen.

8.Trächtigkeitswoche

Heute beginnt nun schon die 8.Trächtigkeitswoche. Basimas Fressverhalten ist mal wieder grauenhaft. Momentan schmeckt ihr noch nicht mal gekochtes Huhn, nur getrocknet nimmt sie es. Hundekekse sind aber auch okay. Wir haben jetzt alle Aufbauten für die Welpenzeit fertig gestellt. Nun werden noch alle Decken und Tücher, die wir für die Geburt und danach brauchen, durchgewaschen und dann ist alles fertig für den großen Tag. Es sind jetzt noch 11 Tage bis zum errechneten Geburtstermin und wir hoffen sie läß sich und uns noch diese Zeit.

Wie aus einem Wohnzimmer ein Welpenzimmer wird

Am letzten Montag haben Uwe und ich die neue Wurfbox zusammen gebaut um die Schaniere und Verschlüsse an die richtigen Stellen zu schrauben. So konnten wir schauen ob es wirklich so klappt wie wir es geplant hatten. Alles lief sehr gut und so konnten wir die Wurfbox nach Fertigstellung innerhalb von 5 Minuten auch wieder zerlegen. Heute wurde dann unser Wohnzimmer umdekoriert, aber seht selber, am Wochenende geht es dann weiter, dann weden die noch fehlenden Sachen aufgebaut oder verstaut.