Hundehochzeit in Corona-Zeiten

Fürs Nachdecken haben Binou und Ricky wieder nicht viel Zeit gebraucht, unser Traumpaar war sich recht schnell einig.
Danke Sonja, dass wir uns trotz Corona treffen konnten. Ricky ist ein toller Rüde, gut aussehend, charmant und rührend bemüht um seine Braut!!!

Wegen des Corona-Lockdowns konnten wir kein Hotelzimmer mieten, also gab es nur 2 Optionen für uns, eine private Übernachtungsmöglichkeit finden oder im Auto schlafen! Zum Glück hält die Kromigemeinde zusammen und Karin und Uli Belz, Zwinger von der Backnanger Bucht, haben uns in ihr Haus eingeladen. Da die Corona Regeln momentan so sind, dass sich bis zu 5 Personen aus 2 Haushalten treffen dürfen, passte es perfekt, da nur 2 ihrer Töchter noch zu Hause wohnen. Die beiden Hündinnen Abby und Caramell hatten auch nichts gegen unseren Besuch, so hatten wir, trotz der allgemein schwierigen Situation, eine schöne Zeit!!! Daher gilt unser ganz besonderer Dank Karin und Uli, es war eine kurze aber schöne Zeit bei euch, vielen, herzlichen Dank für die Gastfreundschaft!!!

Danke !!!!

Hochzeit von Binou und Ricky

Heute am Vormittag war es soweit Binou und Ricky haben es getan!!! Gestern konnten sie sich kennenlernen und fanden sich auf Anhieb sympathisch, aber direkt beim 1. Date wollte Binou dann doch nicht. Wir sind froh, dass es so gut gelaufen ist und treffen uns dann morgen Vormittag noch mal zum Nachdecken, dann geht es die 450km wieder nach Hause.

2. Progesterontest

Wie schon am Montag haben wir uns vor dem Termin in der Dortmunder Tierarztpraxis mit Elke und Casia getroffen und hatten wieder einen netten Spaziergang. Im Anschluss des Treffen sind wir dann zur Praxis gefahren und Binou wurde wieder untersucht und ihr wurde wieder Blut abgenommen. Um 20 Uhr kam dann der Anruf der Tierärztin. Binous Progesteronwert ist gut gestiegen, aber wir haben noch keine „Freigabe“bekommen. Binou macht es mal wieder sehr spannend. Der nächste Testtermin ist dann am Samstag!!! Warten wir ab wie es weitergeht.

Progesterontest

Für den Progesterontest hatte ich für den 14.12. einen Termin in einer Dortmunder Tierarztpraxis gemacht, die bekannt für ihre Zucht-Betreuung ist . Da der Termin für 16 Uhr angesetzt war und es zu dieser Zeit auf der A40 bestimmt mega voll sein würde, hatte ich mich schon am frühen Nachmittag mit Elke und Casia in Dortmund verabredet. Wir waren dann in Casias Revier unterwegs. Im Anschluss gab es noch einen Kaffee auf der Terrasse, alles ganz Coronaconform! Dann ging es zur Tierarztpraxis. Nach der Anmeldung und etwas Wartezeit waren wir dann gegen 16:40 Uhr an der Reihe. Binou wurde untersucht, ihr wurde Blut für den Test abgenommen, es wurden noch einige Fragen besprochen und dann konnten wir wieder nach Hause fahren. Die Tierärztin versprach sich nach ca.2 Std. telefonisch zu melden, um das Testergebnis zu besprechen. Gegen 20 Uhr kam dann der Anruf, Binou ist noch am Anfang und wir machten einen weiteren Termin für Donnerstag 17.12. fest, um den Test zu wiederholen. Dann kann sie mir hoffentlich schon sagen, wann wir die Fahrt Richtung Stuttgart antreten können.

Es kann weiter gehen

Binou ist nun endlich Läufig!!! Jetzt bereiten wir uns auf den Decktermin vor, das ist in diesen Zeiten ja nicht so einfach, man weiß heute noch nicht, was man morgen noch tun darf.

Binou am 31.10.2020

Binou hat immer noch keine Lust läufig zu werden, lieber genießt sie noch das unbeschwerte, freie Singleleben.

Leider können wir für den geplanten D-Wurf keine weitern Anfragen entgegennehmen.

Wir warten

Seit Binous letzter Läufigkeit sind jetzt 6,5 Monate vergangen. Bei den ersten 6 Läufigkeiten ihres Lebens war das ihr normale Rhythmus. Im letzten Frühjahr hat sie uns dann leider 4 Wochen länger warten lassen, mal schauen wie lange wir dieses Mal warten müssen.