Großes Essener-Kromitreffen

Ich glaube soviel Hunde waren noch nicht bei unseren wöchentlichen Treffen. Es hatten sich 15 Hunden mit „Führungspersonal“ in Essen Am Mechtenberg eingefunden. Worüber wir uns, nach unserer riesen Überraschung, zusätzlich sehr gefreut haben, war dass Dilara mit Frauchen auch dabei waren, sie haben sich von Norddeutschland auf die über 200 Km Strecke gemacht um uns wieder zusehen und mit der Hundefamilie spazieren zugehen!!! Nach dem schönen, ca.1,5 Stunden Spaziergang sind noch einige zur Stärkung in den Biergarten gegangen. Britta und Dilara hatten ja noch eine längere Rückfahrt vor sich.

Dabei waren:
Alisha, Ameli, Balia, Barky, Binou, Carlos, Coralie, Davi, Delou, Dilara und Doria von der Ruhrhalbinsel, Basima vom glatten Kiesel, Barney vom Gut Oberlehn, Djipsy vom Brühler Schloss und die Labradoodlehündin Frida.

Eine Antwort auf „Großes Essener-Kromitreffen“

  1. Ja das war ein sehr schöner und für Dilara ein sehr aufregender spannender Nachmittag- sie hat alles richtig gut mitgemacht- auch die doch recht spontan geplante Fahrerei😃
    Bei nächster Gelegenheit kommt auch Benjie mit😉
    Schöne Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.