Djuny

Die weiteste Reise ins neue Heim hat Djuny angetreten. Sie wird in Ilbesheim mit ihrer Tante Baily von der Ruhrhalbinsel ihr neues Rudel, Diana, Matthias und Dustin, auf Trapp halten. Wegen der Entfernung werden wir sie leider nicht so oft treffen können, aber wir wissen, wie gut sie es dort getroffen hat und es ist so schön, dass 3 unserer Mädels Zweitkromi geworden sind und bei Geschwistern von Binou oder Basima aufwachsen werden. Wir wünschen euch alles Gut und viel Spaß miteinander!

Baily hat im Vorfeld immer schon geschaut was Djuny so treibt.

2 Antworten auf „Djuny“

  1. Ich wünsche den kleinen D’s und ihren Leinenhaltern eine ganz tolle und spannende gemeinsame Zeit mit vielen Streicheleinheiten🤗 und Leckerchen😋
    LG Tanja mit Jamie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.