Ein aufregendes Wochenende

Das Wochenende 27./28.06.2020 war sehr aufregend und erfolgreich für den Zwinger von der Ruhrhalbinsel. Es war Körung in Velbert, 1 Enkel und 6 Kinder von Basima waren zur Zuchttauglichkeitsprüfung angemeldet. Die Körung lief wegen der Corona-Kontaktbeschränkungen etwas anders ab als wir es aus den vorherigen Jahren gewohnt waren. Keine Besucher und keine Interessenten, die Hunde hatten eine genaue Startzeit und ihrer Besitzer wussten jeweils nach ca.30 Minuten bei der Körkommission, ob der eigene Kromi für die Zucht geeignet ist, welche Auflagen erfüllt werden müssen oder ob er aus irgendwelchen Gründen doch nicht in die Zucht gehen kann. Für uns hat es am Samstag Morgen mit Basimas Sohn Carlos von der Ruhrhalbinsel und ihrem Enkel Bo vom Bernsteinnebel begonnen. Hunde und Besitzer haben ihre Sache gut gemacht und beide Rüden stehen bald der Kromidamenwelt für ihren jeweils 1. Wurf als Papa zur Verfügung.

Carlos von der Ruhrhalbinsel lebt in Radevormwald:

Bo vom Bernsteinnebel-Aiellos Sohn lebt in Düsseldorf:

Eine Antwort auf „Ein aufregendes Wochenende“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.