Die (An)Spannung steigt

Basima ist jetzt nicht mehr so entspannt wie noch gestern morgen. Ein leichtes Absenken der Temperatur ist auch messbar, aber noch gering, wir hoffen, dass das in den nächsten Stunden noch mehr wird. Mal sehen ob die Welpen in den nächsten 24 Stunden geboren werden, aber wie es so ist, wir müssen einfach noch abwarten. Ansonsten geht es ihr aber weiterhin sehr gut. Vorwehen gibt es leider auch noch nicht.

5 Antworten auf „Die (An)Spannung steigt“

  1. Die Welpen fühlen sich im Bauch zu wohl, wie aufregend alles…………
    liebe Grüße, wir denken an euch
    Jenni und Balia

  2. Basima macht’s aber echt spannend! Hoffentlich geht’s bald los…
    Wir drücken die Daumen!
    Liebe Grüße
    die Häusers

  3. Dann wird es ja nun hoffentlich nicht mehr lange dauern. Die Natur ist schon faszinierend – jeder Wurf unterschiedlich…
    Wir sind gespannt, wieviele Welpen da heraus schlüpfen werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.