Basima bereitet sich vor

Seit heute morgen ist die Temperatur von Basima gefallen, bis sie so gegen 14 Uhr bei 36°C lag. Sie hechtel fast durchgängig, kommt kaum zur Ruhe. Wir gehen so alle 3 Stunden kurz mit ihr raus zum lösen. So aber 16 Uhr konnten wir für ca.30 Min. ruhen, sie hat geschlafen. Seit dem geht es weiter mit Hecheln und Nestbau.
So sah es noch gestern aus:

Ihr Bauch ist gestern auch abgesackt, jetzt liegt er im sitzen fast auf dem Boden auf:

10 Antworten auf „Basima bereitet sich vor“

  1. Oh dann gehts jetzt los, drücken ganz fest die Daumen auf viele gesunde Kromi Welpen und das Basima alles gut übersteht, sind in Gedanken bei Euch

  2. Auch wir wünschen für die bevorstehende Geburt nur das beste, das alles so klappt wie ihr das erhofft. Wir warten gespannt und schauen regelmäßig nach Neuigkeiten.
    LG
    Carsten und Manu

  3. Wir drücken die Daumen und wünschen Basima eine komplikationslose Geburt. Duke ist schon sehr gespannt wie viele C’chen ihn bald überfallen😊
    LG Tanja mit Duke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.