Wir warten mal wieder

Wir warten mal wieder – erst auf die Läufigkeit, aufs Decken, aufs Ultraschall und jetzt auf die Geburt unseres C-Wurfs. Aber auch heute früh ist ihre Temperatur konstant und immer noch gibt es keine Anzeichen von Vorwehen. Man kann die Kleinen in ihrem Bauch spüren. Tagsüber mehr als früh morgens.

6 Antworten auf „Wir warten mal wieder“

  1. Liebe Astrid,
    Warten ist furchtbar 🙁 Elba hat uns diesmal bis Tag 65 warten lassen und da zog
    sich jede Stunde wie Tage. Ich drücke die Daumen, daß Basima euch nun nicht mehr
    lange warten lässt.
    Liebe Grüße
    Claudia und die Castillo Monte Bensi Mädels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.