Hochzeit von Akoy aus dem Craichgau und Basima

Am Mittwoch den 02.05.2018 starteten Basima, Cindy und ich am Vormittag in Richtung Darmstadt. 260km Fahrt lagen vor uns, die wir aber recht zügig hinter uns bringen konnten.
So gegen 12 Uhr trafen wir in unserem Hotel ein. Nachdem wir unser Zimmer bezogen hatten ging es dann gleich wieder los nach Griesheim zu Akoy. Die Fahrt dorthin dauerte ca.10 Minuten.
Basima und Akoy waren direkt begeistert voneinander, aber Basima musste erst noch einen kleineren Spaziergang machen, da sie sich seit unserer Abfahrt am Morgen nur 2x kurz lösen konnte.
Nachdem sich die Zwei dann wieder gesehen haben, waren sie sich schnell einig, aber es wollte jetzt noch nicht so richtig klappen.
Akoy musste Basima noch mal eine kleine Weile liebevoll umwerben damit die Hochzeit dann bis zum Hängen vollzogen werden konnte.
Danach wurde noch etwas ausgeruht, geredet und sich dabei für den nächsten Vormittag verabredet.

Nachdem wir wieder im Hotel waren, haben wir uns den Stadtteil Bessungen mal etwas näher angeschaut. Wir waren im Orangerie-Park und im Prinz Emil Garten und haben uns dann ein Restaurant fürs Abendessen gesucht.

Am nächsten Vormittag ging es dann so gegen 11 Uhr wieder zu Akoy und Bettina. Das Nachdecken ging dann ganz schnell, es wurde kurz gerannt und geschmust und bevor Bettina richtig gemerkt hatte was los ist, hangen die Zwei schon wieder zusammen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Bettina für die Gastfreundschaft, die Zeit die sie uns zur Verfügung gestellt hat und die netten Gespräche, es war schön bei euch!!! Danke auch an alle die an uns gedacht haben und die Daumen gedrückt haben.

Am Nachmittag haben wir uns noch mit Kromifans die Weinberge von Mainz angesehen und wurden zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Danke Nicole.

Es wäre schön, wenn ihr uns nun die Daumen drückt, dass Basima aufnimmt und es dann Anfang Juli gesunde kleine C’s auf der Ruhrhalbinsel zu begrüßen gibt!

 

7 Antworten auf „Hochzeit von Akoy aus dem Craichgau und Basima“

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Hundehochzeit!
    Daumen werden ab jetzt für eine erfolgreiche Trächtigkeit und später für gesunde C-Welpen fest gedrückt.
    Alles Gute für Basima!
    Küsschen von Mama Andra, Halbschwester Delta und Erja

  2. Tolle Bilder, so haben wir immer die Möglichkeit, wenigstens ein bisschen „dabei zu sein“.

    Wir drücken für den C-Wurf weiter alle Daumen und Pfoten – dann sind die B’s wirklich nicht mehr die Babys, wenn die C’s erstmal da sind… 😉

  3. Hallo Astrid, liebe Basima,
    wir gratulieren euch ganz herzlich zur Hundehochzeit und wünschen eine „fruchtbare“ Trächtigkeit, sodass dann im Juli ein schöner und gesunder C-Wurf von der Ruhrhalbinsel geboren wird.
    Viele Grüße von Karin, Abby und Caramell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.