Erstes Essener Kromitreffen 2018

Heute hatte Anouk vom Flöz Sonnenschein ihren Einführungsspaziergang bei den Essener Kromitreffen. Zur Unterstützung ist ihr Bruder Arco aus Wuppertal noch mit seinen Leinenhalterinnen dazugekommen. Für die 4 Interessenten-Familien, die sich auch am Ziegengehege eingefunden haben, war das natürlich besonders schön. Zu den 3 erwachsenen Kromis (Ameli, Basima und Binou) konnten Sie auch die 2 süßen 10 Wochen alten Welpen beobachten. Wir sind zwar nur die kurze Runde gelauf, aber trotzdem haben wir dafür 1,5 Stunden gebraucht. Arco und Anouk wurden zwar viel getragen, aber wenn sie dann unten auf dem Boden waren, ging es nur sehr langsam voran, den 2 beim Spielen und Erkunden zuzusehen war aber wirklich schön.

Basima, Anouk und Binou
Arco, Basima, Binou und Anouk

Anouk und ihr Bruder Arco Arco und Anouk sind total geschafft

3 Antworten auf „Erstes Essener Kromitreffen 2018“

  1. Liebe Astrid,
    Uns hat der Spaziergang gut gefallen. Herzallerliebst waren die beiden kleinen Kromis. Da bekommt man noch mehr Lust auf einen eigenen Kromi. Wir kommen bestimmt nochmal mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.