Binou und Baily

Seit mit Bayu erstmal der letzte der B`s ausgezogen war, hat für Binou und Baily auch ein fast normales Leben angefangen. Es gibt in der Wohnung kein extra Welpenbereich mehr. Nachts schlafen sie in ihren Boxe, eine bei Brian und die andere im Schlafzimmer, tagsüber schlafen sie mal zusammen, mal getrennt. Auch die Spaziergänge sind mal gemeinsam und mal getrennt. Die Zwei machen das sehr gut. Am Freitag waren wir dann im Garten, wir haben einen kleinen „Laufstall“ stehen lasssen, für die Zeit in der man sie nicht im Auge hat, ansonsten laufen sie im gesamten Garten herum. Abends beim Musik hören, haben die beiden schön geschlafen und sich nicht stören lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.