Asha ist zu Besuch

Heute Vormittag sind Frank und Asha zu besuch gekommen, zusammen mit den Hundefreunden Mokusch und Rosalie, deren große Chefin und die kleine Chefin sind wir dann ca. 2 Stunden spazieren gewesen und haben bei dem tollen Wetter natürlich auch wieder an der Ruhr Pause gemacht. Rosalie und Basima sind wieder richtig schwimmen gewesen, wogegen Asha und Mokusch lieber nur höchstens bis zum Bauch rein sind. Selbst mein Einsatz im Wasser hat Asha nicht dazu bewegen können weiter hinein zu gehen.

Über Mittag haben Asha und Basima dann zu Hause bei uns weiter getobt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.