Körung in Velbert

Am Samstag haben wir die Körung in Velbert besucht. Basimas Schwester Caja und ihr Bruder Caius sind ohne Einschränkungen für Zuchttauglich erklärt worden. Somit steht Caius ab dem 16.04.2016 auch der deutschen Kromidamenwelt zur Verfügung. Caja kann sofort als Zuchthündin zur Familienplanung über gehen.

Bei den Körungen können auch Junghunde vorgestellt werden, bei denen man sich nicht so sicher ist, ob sie als Zuchthunde geeignet sind, von daher wurden unter anderem auch Aiello und Asha dem Zuchtkomitee vorgestellt. Bei Aiello wurde festgestellt, dass er für die Zucht als geeignet angesehen wird und später zu einer Körung offiziell vorgestellt werden soll. Bei Asha sind leider 4 -5 Abweichungen vom Standard festgestellt worden, so dass sie leider als nicht für die Zucht geeignet eingestuft wurde. Wir hatten so was ja schon befürchtet, aber wir hatten ja doch gehofft, dass das Urteil der Kommission nicht ganz so endgültig ausfallen würde. Fotos habe ich nicht so viele gemacht, da man in Velbert immer so viele Bekannte trifft, mit denen man sonst nur per Mail oder Telefon kontakt hat, da war das Reden wichtiger als das fotografieren.

Asha, Basima und Aiello
Raubtierdompteur
Basima und Chazz
Synchrondrehen
und Männchen
Asha beim spielen
Ist sie nicht süß!!!!
Asha tobt
mit Mama Basima
Aiello
auf dem Richtertisch
alles wird genau begutachtet
von allen Seiten
Asha
auf dem Richtertisch
die Ohren
das Fell
wird genau begutachtet
und die Zähne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.