A-Wurftreffen

Unser A-Wurf ist nun schon fast 1 Jahr alt und aus diesem Anlass hatten wir uns schon längere Zeit Gedanken zu einem Treffen mit allen 6 und ihren Zweibeinern gemacht. Da Ayu-Mailo ja nach Bayern gezogen ist, war uns klar, dass solch ein Treffen mit Allen nur in der Ferienzeit gelingen konnte. Da die Osterferien Anfang April und nicht Ende April sind, konnten wir nicht bis zum 23.04. warten und hatten uns mit den Anderen auf den Karfreitag, 03.04.2015 geeinigt. Alles schien zu klappen, alle hatten Zeit, alle waren bereit die mehr oder weniger lange Anfahrt bis in den Geburtsort ihrer Hunde auf sich zunehmen. Aber wie das Leben so spielt, kam ein Krankenhausaufenthalt, bis zum 02.04., von Arkys Juniorchefin dazwischen. Ein Aufschub war jetzt aber nicht mehr möglich, so mussten wir schweren Herzens auf  Arky und sein Rudel aus Oberursel verzichten.  Ob unser geplanter Tagesablauf bestehen bleiben konnte, wussten wir bis zum Freitag morgen noch nicht, da es bis einschließlich Grünendonnerstag stürmte, wie aus Eimern regnete und sogar Graupel- und Hagelschauer gab. Aber der Wettergott oder Osterhase hatte ein Einsehen und wir hatten nicht nur trockenes, nein sondern sonniges Wetter!!! Getroffen haben wir uns mittags in unserem Garten, damit die Hunde erstmal toben konnten und die Zweibeiner konnten sich kennenlernen, quatschen und Kuchen essen. Von dort aus ging es dann so gegen 15.30 Uhr nach Hattingen zu einer schönen Wanderung und so gegen 18 Uhr kehrten wir dann im TumBur  zum Abendessen und gemütlichem Ausklang ein. Außer dass wir ja leider nicht vollzählig waren, war der Tag für uns einfach toll!!! Die A’s haben sich toll entwickelt, mit einem sehr angenehmen Wesen, sie sind freundlich und offen und die pubertierenden Jungs hatten überhaupt keine Probleme miteinander. Wir Alle, die an der Aufzucht der A’s beteiligt waren, wurden auch wiedererkannt und das war ein tolles Gefühl. Basima hatte zu Beginn wieder alle Pfoten voll zu tun ihren Sprösslingen klar zu machen, dass sie immer noch ganz oben auf der Hierarchieleiter steht, obwohl die Fünf sie größenmäßig schon seit längerem überholt hatten. Basima, Aiello, Alisha, Ameli, Ayu-Mailo und Asha hat der Tag sichtlich auch sehr gefallen, wir hoffen allen anwesenden Zweibeinern auch und wünschen uns sehr, dass wir es dann irgendwann wirklich mal schaffen alle A’s zusammen zubekommen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!!! Fotos folgen noch.

Basima begrüßt Asha und Aiello
Ayu-Mailo
Aiello und Alisha
Alisha und Basima
Alisha, Basima, Aiello und Mailo
Asha,Aiello, Alisha, Basima und Mailo
Uwe wird von Mailo begrüßt
Mailo und Asha
Asha und Basima
mit Mailo
Basima und Asha
Alisha,Aiello,Ameli,Mailo,Asha und Basima
Alle toben im Garten.
Spziergang an der
Isenburg
in Hattingen
Mailo und Asha
Kinder und
Hunde haben Spaß.

Aiello und Alisha
Ameli, Aiello,Alisha und Basima
Ameli, Alisha und Aiello
Ab auf den Berg
Steve mit Basima und Alisha, Cindy mit Ameli und Aiello
Mailo,Basima, Asha und Aiello
Mailo und Asha
Mailo
Ameli,Alisha und Aiello
im TumBur

Claas mit Mailo
Und Tschüß!!!!

3 Antworten auf „A-Wurftreffen“

  1. Wir und Ameli waren abends völlig geschafft. Es war sehr schön. Danke nochmal.
    Liebe Grüße von Texel, Achim , Susanne und Ameli .

  2. Ein toller Tag, der leider viiiieeel zu schnell verging…
    Es hat uns sehr viel Spaß gemacht endlich den Großteil der A-Familie
    kennengelernt zu haben.
    Danke Astrid für die tolle Planung, die gute Organisation, den leckeren Kaffee,
    die schöne Wanderung und natürlich von Mailo ein dickes schlabberndes Dankeschön für das kuschelig quietschende Osterei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.