Es regnet in Strömen

Bei strömendem Regen hat sich der harte Kern der Essener-Kromis getroffen, die Hunde sind über die matschigen Wiesen getobt und die Zweibeiner haben sich angeregt unterhalten. Dabei waren: Ameli von der Ruhrhalbinsel, Basima vom glatten Kiesel, Campino von der lichten Eiche, Djipsy vom Brühler Schloss und Dori vom rauhen Stein.

Eine Antwort auf „Es regnet in Strömen“

  1. Nass, bis auf die Haut , aber glücklich und zufrieden. Ameli ist, nach dem trocken Rubbeln , nicht mehr von der Couch herunter gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.