Ameli und das Essener Treffen

Seit heute Mittag war Ameli bei uns. Basima und Ameli haben super zusammen gespielt und sich die Zeit vertrieben, bis wir zum Stadtwald zu unserem Essener Treffen gefahren sind. Dort haben wir uns noch mit Campino und Norbert, Deliah und Ute und Djipsy und Beate getroffen, wobei Deliah und Ute nach einigen Metern wieder umgedreht sind, da Deliah gerade in den Stehtagen ihrer Läufigkeit ist. Wir anderen sind bei doch recht gutem Wetter durch den Wald spaziert. Die Hunde hatten wieder viel Spaß, Ameli hat super mit Djipsy getobt und Campino war wieder toll verliebt in Basima, aber ihre Stehtage sind schon länger vorüber und so hatte sie kein weiteres Interesse an ihm, außer mit ihm zu rennen. Anschließend sind Basima, Ameli und ich wieder zu uns nachhause gefahren und die zwei Mädels haben wieder gemeinsam gespielt, gefressen und geruht, bis Ameli Abends von Susanne abgeholt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.