Besuch bei Arky

Gestern haben wir uns auf den Weg gemacht um Arky und seine Familie in Oberursel zu besuchen. Die Fahrt hat ca. 2,5 Stunden gedauert. Am frühen Nachmittag sind Basima und ich von unserem Hotel zu Arky nach Hause gelaufen, dort angekommen hat es ein paar Minuten gedauert, damit Arky sich sicher war, dass Basima wirklich seine Mama ist. Man hat an Basimas Benehmen gemerkt, dass sie ihn sofort erkannt hat, denn so wie sie sich verhalten hat, macht sie es nur bei ihren eigenen Kindern. Auch er wurde erst einmal von ihr erzogen und dann konnten sie im Garten zusammen toben und schmusen. Nach der ersten Aufregung sind wir dann mit Susanne, Toni und Arky zum Wald gefahren um dort spazieren zu gehen. Auch hier war es einfach schön, die Zwei zu beobachten. Arky ist ein toller Kerl und sieht seiner Mama momentan, da sie kaum mehr schwarzes Fell hat, sooo ähnlich. Nach dem Spaziergang wurden wir wieder am Hotel abgesetzt und von da aus sind Uwe, Basima und ich in die Stadtmitte gelaufen um uns dort ein wenig umzusehen. Abends haben wir uns dann wieder bei Arky getroffen, jetzt bekamen sie auch entlich die Ahnentafel und den Fotostick von Arky bekommen. Wir hatten einen wunderschönen Abend, bei tollem Wetter, leckerem Essen und guten Gesprächen, Basima und Arky haben gespielt und getobt, fast bis zum Umfallen und später haben sie es sich auf den Beinen der Zweibeiner gemütlich gemacht und geschlafen. Es war so tolles Wetter, dass wir bis nach Mitternacht draußen sitzen konnten ohne auch nur eine Jacke zu brauchen. Danke an Susanne und Andreas für die super Bewirtung und den schönen Abend!!! Wir hoffen euch bald wieder zutreffen. Es war ein rundum toller Tag für uns!!!!

Heute morgen vor dem Frühstück haben Basima und ich vor unserem Hotel noch einen Kromi gesichtet, natürlich wurde sich sofort unterhalten und so haben wir erfahren, dass das hübsch Kromimädel Baluna vom fünfzinnigen Hochzeitsturm ist und ganz in der Nähe wohnt. Manchmal ist es doch merkwürdig was der Zufall so alles arrangiert. Nach dem Frühstück waren wir noch mal mit Basima spazieren und haben dann in aller Ruhe die Heimreise angetreten.

2 Antworten auf „Besuch bei Arky“

  1. Ach, wie schön – habe mir auch die anderen Besuchsbilder angeschaut – was die alle groß geworden sind. Richtig hübsche Mädels und Jungs <3

    glg Connie mit Cisko

  2. Wir fanden es auch super toll mit euch!!!
    Arky war heute noch ein wenig müde 🙂
    Danke auch für die coolen Tipps zum Üben für Ausstellungen-Arky und ich haben heute im Garten und beim Spaziergang schon eine kurze Übungseinheit eingelegt 😉
    Schön dass ihr da wart!
    Einen knutschigen Knuddler von Arky an Basima,

    Viele Grüße Toni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.