In der Ruhr

Heiße 30C° beim Kromitreff, was liegt da näher als sich in der Ruhr abzukühlen? Basima geht ja recht gerne schwimmen, Djipsy geht nur mit den Pfötchen bis zum Bauch ins Wasser, Ameli nur mit den Pfötchen und was macht Alisha? Sie fällt direkte komplett vom Anlegesteg ins Wasser, recht verdutzt konnten wir die Kleine aber wieder an Land holen. Da der Steg am Rand noch etwas mit Wasser bedeckt war, hatte sie wohl nicht bemerkt, dass es von da aus direkt ins tiefe Wasser geht und plötzlich musste sie schwimmen. Die Kleine hat es aber nicht weiter gestört und bei der Wärme war sie auch nach ca. 15 Minuten schon wieder trocken.

Eine Antwort auf „In der Ruhr“

  1. Es war ein schöner, anstrengender Nachmittag . Ameli hat letzte Nacht durch geschlafen.
    Liebe Grüße, Susanne und Ameli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.