7.Tag

Unser heutiges Ziel ist der Unternberg in Ruhpolding. Wir wollen mit der Seilbahn hoch auf den Berg. Wir fahren mit dem Auto zuerst zu weit den Berg hinauf und laufen dann zur Talstation zurück. Mittlerweile haben wir bemerkt, dass es sich um einen Sessellift handelt, also mal schauen wie Basima das meistert. Basima bekommt ihr Geschirr um, die Rucksäcke fahren voraus und dann geht unsere Fahrt los, Basima auf meinem Schoss. Sie liegt die ca 15 Minuten ganz entspannt und schaut sich die Umgebung an und versucht alles zu erschnüffeln. Echt Cool die Kleine. Auf halbem Weg überqueren wir mal wieder die Schneegrenze. Oben angekommen ist die Bergstation und die Almhütte vom Schnee befreit.  Entfernt man sich von den Hütten liegt der Schnee sehr hoch und die Sonne scheint wunderbar. Wir laufen soweit wir ohne Schneeausrüstung kommen, auf dem Berg umher. Basima hat Spaß im Schnee. Nach einiger Zeit ruhen wir uns auf der Terrasse der Almhütte aus. Der Ausblick hier vom Berg ist wunderschön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.