Deliah zu Besuch

Deliah war heute 2,5 Stunden bei uns. Zuerst sind wir ca.1Std.im Park spazieren gewesen. Für den Spaziergang haben sich dann kurzfristig Marion mit Dori zu uns gesellt. Die 3 Mädels haben sich wie immer gut verstanden. Deliah hat sich auch nach kurzer Zeit davon überzeugen lassen, das Ute nicht nach kommt und ist schön mit gelaufen. Zu Hause hat sie sich erst über Basimas Kauartikel hergemacht und sie verteidigen wollen, so dass ich sie weglegen musste. Die Mädels haben dann etwas gespielt, bis Deliah der Meinung war, dass es nur reicht und Ute jetzt wieder kommen könnte, sie ist dann immer zu Wohnungstür gelaufen und wollte dort warten. Basima hat immer versucht sie zum spielen zu animieren. Das hat aber immer nur kurzzeitig geklappt und dann war es soweit Ute war wieder da, da gab es einen Freudentanz. Basima hätte lieber viel mehr mit Deliah getobt.

Basima und Deliah Was bitte??? Kampfhund Küsschen

Eine Antwort auf „Deliah zu Besuch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.