Kemnader Stausee

Heute sind wir um den Kemnader Stausee gewandert. Es geht fast immer in der Nähe vom Wasser entlang. Die Planer dort haben es ganz toll gemacht, es gibt getrennte Wege für Radfahrer und Fußgänger, so konnte ich fast ungestört überall herum laufen und schnüffeln. Nur ein paar Radfahrer haben sich nicht daran gehalten und ab und zu kamen auch Inliner angefahren, aber da es noch Vormittags war und die Sonnen noch  nicht vorbei geschaut hat, waren noch nicht wirklich viele andere Menschen unterwegs. Ich habe auch einige Hunde getroffen, aber zum toben war da keiner dabei. Als wir über die Hälfte der Strecke geschafft hatten bin ich im See schwimmen gegangen, ich bin aber an einer Stelle rein, die war so glatt, dass ich dort nicht wieder raus kam. Ich habe`s immer wieder dort versucht und angefangen zu jammern, weil ich es nicht geschafft habe. Dann kam Astrid runter zum Wasser und hat mich ca 3 Meter weiter links ans Ufer gelockt, dort kam ich dann ohne Schwierigkeiten wieder an Land, aber ich hatte schon echt die Befürchtung, dass ich da nicht wieder raus komme, aber nach 2x Schütteln war alles wieder okay. Mittlerweile war auch die Sonne da und ich habe mich den Rest der Strecke trocken laufen können. Dort gibt es ganz große Wiesen über die ich gerast bin um die Raben in die Luft zu jagen, es macht echt Spaß so richtig Gas zu geben. Ich bin bestimmt doppelt soviel gelaufen wie meine Zweibeiner. Als wir wieder am Auto waren wollte ich eigentlich noch nicht wieder einsteigen, ich hätte noch lange so weiter laufen/rennen können, aber als wir dann losgefahren sind bin ich doch ruck-zuck eingeschlafen. Am Kemnader Stausee könnte man bestimmt auch gut eine Kromiwanderung machen, wenn das Wetter nicht zu gut ist, also wer Lust hat mal so 10 Km zu wandern, sagt mir Bescheid und wir kommen noch mal mit um den See, es gibt auch kaum Steigerungen.

Am Nachmittag waren wir dann noch im Garten und sind Abends noch zu dem Lokal gelaufen, in dem meine Leute öfters essen gehen. Ein rund um guter Tag für mich und dann fiel nach dem Essen gehen, noch ein schönes, leckeres Stück Fleisch für mich ab.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.