Ally von der Florenburg

Heute haben wir uns mit Ally von der Florenburg und ihren Besitzern am Ziegengehege getroffen. Ally ist erst vor kurzem nach Essen gezogen, sie ist 5 Monate älter als Basima und eine ganz liebe, nette Hündin. Die Beiden haben sofort angefangen zu toben, als es nach wenigen Minuten zu wild wurde, mussten wir sie kurz trennen, damit das Spiel nicht ins Ernste umschlägt, dass mussten wir aber nur 2 mal tun, danach wussten die Beiden wie sie miteinander umgehen können und wie die Reaktionen der Anderen zu deuten ist. Es hat Spaß gemacht den Beiden zu zuschauen und wieder neue Kromifans kennen zu lernen. Uns würde es freuen sie noch öfters zu treffen. Dann ja evtl. auch mit Dori und Deliah.

 

 

 

Nach dem Spaziergang hatte Basima ca.eine Stunde Pause bis es in der Hundeschule weiter ging, sie war aber nicht wirklich gut zu motivieren ordentlich mitzuarbeiten, sie wollte lieber weiter rumtoben und schnüffeln. Beides an einem Tag war wohl zu viel verlangt für die kleine Maus.

Eine Antwort auf „Ally von der Florenburg“

  1. Hallo liebe Ruhrkromifans,
    ist das schön, Ally mit ihrer neuen Freundin Basima toben zu sehen!
    Super süße Fotos von den beiden Fellkindern.
    Liebe Grüße und ein paar nasse Hundeküsschen aus dem Siegerland.
    Bali und Anhang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.