Mein erster Urlaub

Tag 1.

Um 10 Uhr heute morgen wurde mein Rucksack und viele andere Sachen ins Auto gepackt, um ca.10.30 Uhr ging die Fahrt dann los, nach ca.2 Stunden fahrt kamen wir an unserem Ziel an: Bad Emstal.  Wir parkten am Hotel und gingen erstmal durch den Kurpark, der direkt vor dem Hotel ist und spielten noch einige Zeit mit meinem Ball und setzen uns noch auf die Wiese, bis wir einchecken konnten. Im Zimmer wurde meine Faltbox aufgestellt und meine Leute haben sich frisch gemacht. Um ca.14.30 Uhr sind wir dann wandern gegangen, es gab soviel neue Gerüche und die Gegend kannte ich ja auch noch nicht. Es hat riesen Spaß gemacht alles zu erschnüffeln und zu untersuchen. Mit einigen Pausen sind wir dann um ca.18 Uhr wieder am Hotel angekommen. Ich war noch sehr aufgeregt, aber nachdem Astrid mich etwas beruhigt hatte, ich was gefressen habe, konnte ich erstmal etwas schlafen, ich habe auch während meine Leute gegessen haben unterm Tisch weiter geschlafen. Auch als sie daraußen noch was getrunken haben, habe ich mich noch ausgeruht, aber ab ca 22 Uhr war ich dann wieder fit und wollte bei der letzten Pipi mach runde, toben, das fand Astrid aber nicht so gut, so bekam ich auf dem Zimmer noch eine Kaustange und konnte mich daran noch etwas verausgaben. Jetzt bin ich mal gespannt was der Tag morgen so bringen wird. Viele Grüße eure Basima

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.