Hund und Heimtier Ausstellung

Wir waren in den Dortmunder Messehallen um einzukaufen und uns die Ausstellung anzuschauen. Basima hat sich sehr gut verhalten, trotz der Menschen/Hundemengen in den Verkaufshallen. Sie war sehr neugierig und wusste nicht wo sie zuerst hin schnüffeln oder schauen sollte. Sie hat ein neues Geschirr bekommen und noch einiges anderes. Es wurden 9 Komis ausgestellt, aber dieses mal keiner von der Verwandtschaft. Es war recht übersichtlich am Kromiring. Birgit und Ede war schon dort. Wir haben Jette vom rauhen Stein mit Rudel getroffen, dann kam noch Beetje, Amy und Renate und zu unserer großen Überraschung auch noch Bruder Baju mit seinen Leuten. Baju hat sich zu einen Prachtrüden entwickelt. Für seine knapp 7 Monate hat er einen tollen Körperbau, ein tolles Fell, perfekte Ohren und eine tolle Rute, wenn jetzt sein Wesen noch so bleibt, wird er bestimmt mal der „Ausstellungshund“, wie der Papa. Nachdem alle Kromis gerichtet waren und ihre Preise und Urkunden entgegengenommen haben, durften die Gasthunde auch Ring-und Tischübungen machen. Basima hat sich sehr gut gezeigt und auch auf dem Tisch hatte sie keine Probleme. Wenn jetzt noch das Ohr wieder runter kommt, könnte sie auch mal wieder an einer Ausstellung teilnehmen.

2 Antworten auf „Hund und Heimtier Ausstellung“

  1. Hey Basima,
    danke für deinen netten Blogeintrag bei mir!! Ich kenne ja nur dein altes Geschirr, zeig doch mal ein Bild mit deinem Neuem, jetzt siehst du sicher noch viiiel schärfer aus ;-))
    Bis bald, wuff und Knutscher
    dein Atego

    1. Hallo Atego,
      komm doch vorbei und ich werde dir mein neues Geschirr vorführen, damit werde ich dir völlig den Kopf verdrehen. Aber du kannst es dir auch auf den neuen Fotos mit Lana anschauen. Live ist es aber noch viel schöner!!!
      Küsschen deine Basima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.