Heute war Dori unser Tagesgast, Basima hätte sie zu gerne dazu gebracht mit ihr zu toben, aber als Dame von Welt tut man so was nicht mehr. Am Nachmittag waren wir dann in Krefeld zur Wanderung. Alles ist sehr gut gelaufen, es gab keine Probleme mit Dori, sie war nur traurig, dass ihre Leute nicht mit waren. Mama Andra und ihr Rudel waren auch mit in Krefeld, da macht das Wandern doch noch mehr Spaߟ, wenn die Familie mit dabei ist. Basima ist auch schon bis zum Bauch in den Rhein gelaufen, zum Schwimmen fehlte aber noch der letzte Funken Mut.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.