Steinhausen 2

Basima hat die Nacht im fremden Zimmer gut geschlafen, es gab überhaupt keine Probleme. Vor dem Frühstück waren wir spazieren, wobei es wieder eine Spieleinlage mit Beetje gab. Dann sind wir in den Frühstücksraum gegangen. Basima hat sich dort auch vorbildlich verhalten. Da wir nicht noch zur Körung nach Steinhausen fahren wollten, haben wir nach dem Frühstück ausgecheckt und haben die Heimfahrt angetreten. Basima hat die Fahrt wie immer verschlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.