Ausstellung in Steinhausen

Am Morgen des 03.03. haben wir uns auf den Weg nach Steinhausen gemacht. Die Fahrt dauerte ca. 70 Minuten. Um ca.9.30 waren wir dann in der Halle, haben uns angemeldet und unsere Starnummer bekommen. Danach war warten und den anderen zuschauen angesagt. Zwischendurch konnten Basima und Beetje toben und auch Baju und Benjie waren da. Die Hündinnen waren erst ab mittags an der Reihe. Basimas Ausstellungsergebnis könnte ihr hier lesen. Um ca.15,30 Uhr war die Ausstellung zu Ende und wir sind erstmal zum ausruhen ins Hotel gefahren. Basima ist im Zimmer in ihrer Kiste auch sofort eingeschlafen. Danach gab es einen ausgiebigen Spaziergang und um 19 Uhr waren wir dann zum Abendessen mit den anderen Kromibesitzern und Kromis im Hotelrestaurante verabredet. Unter dem Tisch, an dem wir mit 10 Personen saßen, lagen 8 Kromis. Am Anfang war es etwas schwierig, Basima davon abzuhalten mit Beetje zu toben, doch es war dann doch recht schnell ruhe da unten. Unter unserem Tisch lagen Amy, Beetje, Andra, Aysha, Anouk, Benjie, Basima und Bino von der krausen Eiche. Den Abend haben wir dann so gegen 23 Uhr mit einem Spaziergang beendet und Basima war doch recht froh wieder im Zimmer in ihrer Kiste schlafen zu können, der Tag war doch recht anstrengend und aufregend für die Kleine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.