Dorsten und das Parkleuchten

Heute haben wir uns in Dorsten mit Aysha, Anouk, Andra, Beetje, Amy, Benjie und Baju getroffen, natürlich waren die Leinenhalter auch mit dabei. Es war ein toller Vormittag und wir haben auch einwenig für die Ausstellung nächste Woche geübt, aber die meiste Zeit haben die B`s einfach ausgelassen getobt.

Aysha,Beetje,Baju,Amy,Anouk,Benjie,Basima und Andra
Aysha,Beetje,Baju,Amy,Anouk,Benjie,Basima und Andra

Abends waren Uwe, Basima und ich noch in der Gruga um das Parkleuchten zu bewundern. Basima fand die vielen unterschiedlichen Lichter und Geräusche im Dunklen, schon manchmal sehr merkwürdig, stellenweise war sie sehr angespannt. Da hat sie dann auch erlebt, dass es Hunde gibt, die ihr nicht wirklich freundlich gesinnt waren und sie sehr böse angeklefft haben, verstanden hat sie es nicht wirklich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.