Blutergebnis

Heute Nachmittag waren wir wieder bei unserer Tierärztin, die Blutergebnisse waren noch nicht da.
Sparky hat wieder Eisen und einen Cortison-Antibiotikamix bekommen. Es geht ihm auf jeden Fall nicht schlechter als gestern, er ist eher interessierter an seiner Umwelt, das ist doch schon mal positiv. Er ist noch recht schwach, aber besser drauf. Die Tierärztin war positiv überrascht. Heute Abend waren dann die Ergebnisse da. Sparky hat viel zu viele weiße Blutkörperchen und fast keine roten Bütkörperchen. Der Test auf AI(ich habe den Namen vergessen)war negativ, was aber wegen der Cortisonbehandlung normal ist, auch wenn es sich um eine AI handeln würde. Wegen der großen Menge weißer Blutkörperchen vermutet die TÄ eine Entzündung und war froh, dass sie gestern und heute schon Antibiotika mitgespritzt hatte. Sie hat noch mal im Labor angerufen um noch einen weiteren Test zu veranlassen, in der Aufregung habe ich aber vergessen was es war. Morgen Nachmittag müssen wir wieder hin. Danke an Alle die an uns denken und die Daumen drücken.

2 Antworten auf „Blutergebnis“

  1. Liebe Astrid,
    keine guten Nachrichten … ich fühle mit dir und euch allen und hoffe sehr, dass es bald bessere Infos gibt. Drück Sparky mal ganz fest und erzähl ihm, dass wir an ihn denken und ihm gute und schnelle Besserung wünschen.

    Alles Liebe
    Dorothee, Erbse + Bacardi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.