Sparky fühlt sich sehr schlecht

Sparky geht es heute früh sehr schlecht, ich weiß nicht genau warum, er wollte nicht fressen und raus wollte er auch nicht. Er humpelt aber nicht mehr wie sonst. Wir waren dann kurz pipi machen und dann wollte er noch nicht mal aus dem Fahrstuhl raus in die Wohnung laufen, ich habe ihn dann hineingetragen. Er wirkt sehr schlapp. Jetzt, eine Stunde später hat wer wenigstens ein wenig gefressen. Mal sehen wie es ihm heute Mittag geht.

5 Antworten auf „Sparky fühlt sich sehr schlecht“

  1. Hallo Astrid,

    hört sich ja sehr schlimm an wie Sparky leidet.
    Drücke die Daumen das es ihm heute mittag besser geht und das er bald etwas mit Basima spielen kann.
    Liebe Grüße Birgit

    1. Hallo Birgit,
      danke fürs Daumen drücken, leider geht es ihm bisher nicht besser. Wir werden ab 16 Uhr dann besser zur Tierärztin gehen.
      Er sieht aus wie ein Häufchen Elend. Raus will er nicht und fressen auch nicht wirklich und das sind wir ja seit Beginn der
      Cortisonbehandlung überhaupt nicht gewohnt.
      Viele Grüße
      Astrid

  2. Liebe Astrid,
    auch ich drück euch die Daumen, dass es Sparky bald besser geht, der Arme tut mit so leid. Ich denk an euch!
    Alles Liebe
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.