Anämie

Der Tierarztbesuch war nicht sehr erfreulich.
Sparky hat eine Anämie. Ultraschall wurde gemacht,
ob Blut im Bauchraum ist, da ist alles“sauber“.
Sein Blut ist unterwegs ins Labor.
Er hat Eisen gespritzt bekommen und eine hohe Dosis Cortison und noch irgendwas.
Es sieht nicht wirklich gut aus, obwohl er sich schon besser verhält als heute früh und
er frisst wieder.
Wir haben von der Praxis aus mit Sparkys Züchterin telefoniert und auch mit dem Tierarzt der
Etta damals behandelt hat.
Traurige Grüße
Astrid

16 Antworten auf „Anämie“

  1. Liebe Astrid,
    wir wünschen Sparky alles Gute, damit es ihm bald schnell wieder gut geht! Mit dieser Erkrankung kenne ich mich leider nicht aus, ist es denn auch bei ihm diese autohämolytische Anämie? Etta geht es doch auch wieder gut, also: Kopf Hoch!!
    Fühlt euch gedrückt,
    bis bald
    Marina

  2. Hallo Astrid,
    geht es Sparky heute morgen etwas besser? Wir sind in Gedanken bei euch und drücken feste die Daumen, dass er bald wieder gesund ist!!
    LG Marina

    1. Wir wissen den Grund für die Anämie nicht. Es könnte so sein wie bei Etta und Andro, evtl. ergibt sich was aus den Blutergebnissen, aber durch die ständigen Cortisongaben kann das Ergbniss irreführend sein.
      Danke fürs Dauendrücken, können wir gut gebrauchen.
      LG
      Astrid

  3. Mensch Astrid,
    ich habe richtig Gänsehaut von oben nach unten als ich es gelesen habe. Armer Sparky, aber Kopf hoch vielleicht geht es ihm ja bald wieder besser. Wir drücken ganz feste die Daumen.
    Liebe Grüße Birgit

  4. Ich drücke ganz ganz feste die Daumen, dass Sparky alles gut übersteht. Ihr schafft auch diese Hürde, Kopf hoch und ganz ganz liebe Streichler an Sparky.
    Liebe Grüße
    Claudia

    1. hallo sparky,
      wir wünschen Dir alles Liebe und drücken die Daumen, dass es Dir bald wieder ganz ganz gut geht und Du zusammen mit Basima das Jahr 2012 genießen kannst.
      Liebe Grüsse Ingrid mit Bella u. Alaska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.