Seit heute gehe ich nicht sofort nach dem Aufwachen mit Basima raus, ich habe mich heute morgen erst richtig fertig gemacht und bin dann mit beiden Hunden rausgegangen. Auch über den Tag habe ich das rausgehen nach ihrem Aufwachen hinausgezögert. Es hat bisher sehr gut geklappt. Nachts schläft sie jetzt 8-9 Stunden durch. An Sparkys Hauptgeburtstagsgeschenk durfte sie nicht heran, dafür durfte sie nach dem Geschenke auspacken in den Karton steigen, sie liebt Kartons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.