Basimas erster Tag bei uns

Heute sind wir mit Basima um ca. 15.20 Uhr in Überruhr angekommen, die Fahrt war gut und nach dem Aussteigen wurde auch erstmal gepieselt. In der Wohnung hat sie sich erstmal im Wohn-und Esszimmer alles angeschaut. Sparky hat sich super verhalten, nur als sie ihm mal zu sehr nachgelaufen ist, hat er ihr mal richtig die Meinung gesagt und dann war das auch erstmal geklärt. Eine halben Hähnchenflügel gab es auch schon. Spazieren waren wir schon ein wenig, dabei hat sie dann auch ihr Häufchen gemacht. Sie hat schon fremde Hunde und Menschen kennen gelernt, war erst vorsichtig und wenn sie merkte, dass ihr Gegenüber nett ist, auch sehr interessiert. Jetzt geht das ständige raus laufen los, damit klein Basima pieseln kann. Es ist bisher alles super angelaufen, mal sehen wie die erste Nacht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.